VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Fahnersche Höhe (392 m) Bienstädter Warte

Bienstädter Warte.

Auffahrten

Von Kletterkönig120 – Startpunkt ist die Kreuzung in Gierstädt (236 m), wo die Straßen von Groß- und Kleinfahner zusammentreffen. Die Straße führt zunächst noch durch den Ort bergan, bevor nach ca. 400 m das Ortsende und gleichzeitig der Waldrand erreicht wird. Die Steigung beträgt hier bereits um die 10, später stellenweise bis zu 12 Prozent; sie lässt auch auf dem folgenden Kilometer kaum nach. Nach ca. 1,4 km wird die einzige Kehre im Wald erreicht, dann lässt die Steigung spürbar nach. Die restlichen 900 m bis zum höchsten Punkt (392 m) sind auf der immer flacher werdenden Straße schnell erreicht. Die letzten 500 m bis zum Abzweig nach Bienstädt (km 2,8) verlaufen weitestgehend eben bzw. fallen sogar wieder ein paar Meter ab.
Wenn der Wald wieder verlassen ist, bietet sich bei halbwegs ordentlichen Wetter eine herrliche Aussicht von über 30 bis 50 Kilometern zum Thüringer Wald.

86 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:08:13 | 21.07.2013
fx157
Mittlere Zeit
00:10:58 | 18.01.2019
fx157
Dolce Vita
00:15:32 | 06.07.2015
Otto63
Von Kletterkönig120 – Der Startpunkt für die Südwestauffahrt befindet sich in der Ortsmitte von Molschleben. Nach Verlassen des Orts führt die Straße durch Felder mit etwa 3 bis 4% bergauf und bietet eine gute Aussicht auf die nähere Umgebung. Durch die ungeschütze Lage ist es im Frühjahr und Herbst gelegentlich ziemlich windig, doch ansonsten gestaltet sich die Auffahrt problemlos. Ziel ist nach 4,1 km die im Wald gelegene Einmündung der Straße von Bienstädt.
Wer sich noch die Bienstädter Warte ansehen will, biegt rechts ab und erreicht nach ca. 300 m den ehemaligen Aussichtsturm auf der linken Straßenseite. Die Bienstädter Warte war in früheren Zeiten ein Vorposten der Stadt Erfurt, von dem aus die Vorgänge im Umland gut beobachtet und rechtzeitig gemeldet werden konnten.

23 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:07:15 | 03.03.2019
fx157
Mittlere Zeit
00:10:00 | 24.12.2017
fx157
Dolce Vita
00:13:50 | 09.07.2006
Kletterkönig120
Kommentare ansehen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe