VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Festenburg (560 m)

Auffahrten

Von klettermaxl79 – Vom Okerstausee kommend befährt man die L517 in Richtung Clausthal-Zellerfeld und passiert dabei die Auffahrten hinauf nach Schulenberg. Nach kurzer Zeit erreicht man den Ortsteil Mittelschulenberg, der durch ein grünes Ortsschild zu erkennen ist. Am Ortsausgang von Mittelschulenberg beginnt nach dem Durchfahren einer kleinen Senke die Auffahrt nach Festenburg.
Die ersten 1,8 km verlaufen in langgezogenen Kurven durch das Schnabetal entlang dem Bach Schalke bei einer leichten Steigung von ca. 2 %. Mit dem Erreichen des Ortsteils Oberschulenberg ist es vorbei mit der Gemütlichkeit, und nach einer Linkskurve baut sich eine Rampe vor dem Bezwinger auf.
Für die nächsten 1000 m heißt es jetzt klettern, da uns eine Durchschnittssteigung von 8 % erwartet und Steigungsspitzen bis zu 10 % erreicht werden.
Ist dieses Steilstück absolviert, geht die Steigung für die letzten 700 m merklich zurück und pendelt sich wieder bei 2–3 % ein. Das Ziel der Auffahrt ist auf Höhe des blauen Parkplatzschildes erreicht.
Will man der Siedlung Festenburg einen Besuch abstatten, so muss man dem Straßenverlauf noch einige Meter folgen und dann nach rechts abbiegen. Folgt man der L517, erreicht man nach ca. 1,5 km die Bergstadt Clausthal-Zellerfeld.

52 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:08:18 | 13.08.2013
klettermaxl79
Mittlere Zeit
00:12:59 | 30.05.2013
lordhenchen
Dolce Vita
00:14:42 | 29.08.2017
eisenar
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe