VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Frieswil (698 m)

Moderater Aufstieg von Aarberg zum Frienisberg.
Von ndeedafatone – Moderater Aufstieg von Aarberg zum Frienisberg.
.Der Aufstieg von Aarberg zum Frienisberg führt einen kurzen Abschnitt entlang der Aare.
Von ndeedafatone – .Der Aufstieg von Aarberg zum Frienisberg führt einen kurzen Abschnitt entlang der Aare.
Während des Aufstiegs durchquert man kleine Dörfer, Weiher und Bauernhöfe.
Von ndeedafatone – Während des Aufstiegs durchquert man kleine Dörfer, Weiher und Bauernhöfe.
Obschon man entlang der Hauptstrasse fährt, ist der Aufstieg meistens sehr gemütlich. Der Hauptverkehr zwischen Bern und Biel führt um den Frienisberg herum.
Von ndeedafatone – Obschon man entlang der Hauptstrasse fährt, ist der Aufstieg meistens sehr gemütlich. Der Hauptverkehr zwischen Bern und Biel führt um den Frienisberg herum.
Die Steigung ist moderat und gleichmässig. Der Asphalt stets von guter Qualität.
Von ndeedafatone – Die Steigung ist moderat und gleichmässig. Der Asphalt stets von guter Qualität.
Der Frienisberg eignet sich hervorragend für Wintertrainings. Er ist eher selten schneebedeckt und obschon der Höchste Punkt entlang der Strasse nur auf ca. 700 müM liegt, kann der Frienisberg von verschiedenen Seiten bestiegen werden.
Von ndeedafatone – Der Frienisberg eignet sich hervorragend für Wintertrainings. Er ist eher selten schneebedeckt und obschon der Höchste Punkt entlang der Strasse nur auf ca. 700 müM liegt, kann der Frienisberg von verschiedenen Seiten bestiegen werden.
Kurz vor Frieswil auf ca. 600 müM.
Von ndeedafatone – Kurz vor Frieswil auf ca. 600 müM.
Aussicht auf das Nachbarsdorf Detligen.
Von ndeedafatone – Aussicht auf das Nachbarsdorf Detligen.
Blick ins Berner Seeland. Im Hintergrund ist der Bielersee und die St. Petersinsel zu erkennen. Dahinter befindet sich die Jurakette.
Von ndeedafatone – Blick ins Berner Seeland. Im Hintergrund ist der Bielersee und die St. Petersinsel zu erkennen. Dahinter befindet sich die Jurakette.
Blick ins Berner Oberland zu den Alpen.
Von ndeedafatone – Blick ins Berner Oberland zu den Alpen.
.Eingangs Frieswil auf 674 müM.
Von ndeedafatone – .Eingangs Frieswil auf 674 müM.
Blick zurück auf das Dorf Frieswil.
Von ndeedafatone – Blick zurück auf das Dorf Frieswil.
Blick Richtung Süden zur Alpenkette des Berner Oberlandes.
Von ndeedafatone – Blick Richtung Süden zur Alpenkette des Berner Oberlandes.
Blick Richtung Süden zur Alpenkette des Berner Oberlandes.
Von ndeedafatone – Blick Richtung Süden zur Alpenkette des Berner Oberlandes.
Blick ins Berner Seeland. Im Hintergrund ist der Bielersee und die St. Petersinsel zu erkennen. Dahinter befindet sich die Jurakette.
Von ndeedafatone – Blick ins Berner Seeland. Im Hintergrund ist der Bielersee und die St. Petersinsel zu erkennen. Dahinter befindet sich die Jurakette.