VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Fronalp (1390 m)

Vrenelisgärtli

Auffahrten

Von tortenbäcker – Gestartet wird in Mollis. Die ersten Meter legt man auf der Straße zurück, die zum Kerenzerberg führt. Auf 457 m Höhe biegt man rechts ab, es ist Mullern und Fronalp ausgeschildert. Nach ein paar hübschen Anfangskehren taucht die Straße in den Wald ein, sporadisch sieht man aber dennoch hinüber auf die andere Talseite. Auf gut 1000 m Höhe verlässt man den Wald, die Abzweigung nach Mullerenberg folgt sogleich. Wir halten uns rechts. Nun folgen noch 300 recht anstrengende Höhenmeter durch Almwiesen. Das steinerne Bergrestaurant sieht man schon von recht weit unten, doch die Fahrt dahin zieht sich noch etwas in die Länge. Ist man dann schließlich oben, lädt das Restaurant mit einer hübschen Terrasse zum Aufladen der verbrannten Kalorien ein.

12 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:49:00 | 28.05.2015
titan3
Mittlere Zeit
00:58:16 | 18.07.2020
sgiaco
Dolce Vita
01:47:07 | 19.10.2014
Mungg
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe