VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Furnerberg (1763 m) Wiesli

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

schöne Tour, schöne Bilder

  • TicinoBergler46, 13.01.2009, 23:03 Uhr 14.01.2009, 17:33 Uhr
    Stefan, Uwe,
    offensichtlich eine schöne Tour. Gratulation zu den schönen Bildern.
    Leider außerhalb meiner (Tessin basierten Reichweite). Im Graubündner Misox gibt es aber für mich (und andere) noch eine Reihe schöner Neotouren.
    Gruß Klaus
  • stb72, 14.01.2009, 12:20 Uhr 14.01.2009, 17:33 Uhr
    Hi Klaus,
    danke & ich hoffe, das war ein Scherz, dass du nur im Tessin radfährst. Das wäre eine Schande, so wunderschön das Tessin auch ist. Ein Ausflug ins Prättigau sei dir wärmstens empfohlen - da trifft man übrigens recht selten Rennradfahrer, die toben sich alle an den Pässen aus.
    Leider darf ich solche Sträßchen, die irgendwo hinauf in kleine Käffer oder unbewohnte Alpen führen, in Zukunft ja nicht mehr beschreiben, René aus Zürich hat das wohl nicht so gerne, sonst kriegt er noch Lust, noch mehr radzufahren. :-)

    Gruß

    Den Dank geb ich dir für deine tollen Berichte und Fotos gerne zurück, ich muss wohl doch mal wieder ins Tessin.
  • TicinoBergler46, 14.01.2009, 17:33 Uhr auf stb72
    Hallo Stefan,
    wie schön sind doch oft "die Sträßchen, die irgendwo hinauf in kleine Käffer oder unbewohnte Alpen führen". Meine Beiträge kann man zu 2/3 als solche qualifizieren. Vielleicht muss man ein Natur-Romantiker sein, um die Schönheit der Umgebung, der Ausblicke, des wenigen Verkehrs über das Prestige namhafter Pässe zu stellen. Zugegeben: zur richtigen Jahreszeit und nicht am Wochenende bieten die Pässe eben auch lange Touren mit vielen Höhenmetern und tollen großen Landschaften.
    Meine Gebietsbeschränkung ist: Lago Maggiore incl. Verbania, Luganer See, Tessiner Täler, Graubünden/Misox, Domodossola und die Alpenbrevet-Pässe. Hier gibt es noch noch zahlreiche Neutouren (über 800 Hm) für mich und QD. Daneben trainiere ich im Raum DO. Von Uwe habe ich schon Sauerland-Tips bekommen.
    Über die Gründe der Selbst-Beschränkung vielleicht ein anderes Mal.
    Gruß Klaus
Einloggen, um zu kommentieren