VERY important message

Gaulskopf (374 m) Skilift Partenstein

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Die Hauptstraße in Partenstein verlässt man nahe der evangelischen Kirche in den Torweg. Noch flach geht es die ersten Meter über den quer laufenden Oberen Weg hinweg vorbei am katholischen Gotteshaus, wo sogleich die Offenbarung in Form von zweistelligen Steigungswerten wartet. Fast schnurgerade zieht sich der Anstieg hin, und er bietet nicht nur Ski- und Radfahrern ein Betätigungsfeld: Auf dem Weg nach oben kommt man an Tennis-, Reit-, Beachvolleyball-, Basketballplätzen und der Leichtathletikanlage vorbei.
Nach 1100 Metern gehen die Steigungswerte in buschiger Landschaft etwas zurück, doch ist dies nur von nur kurzer Dauer, denn mit dem Waldeintritt wird es letztmals fordernder. An einer Weggabelung mit dem nach rechts führenden Waldweg zum Skilift ist der Hochpunkt erklommen.

3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:08:06 | 17.08.2016
And
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen