VERY important message

Gieshügler Höhe (342 m) Gieshügel

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Am Ortsbeginn bzw -ende von Gerbrunn in Richtung Randersacker zweigt bei der DLRG ein Weg mit dem Hinweis zum Gut Gieshügel ab. Obstbäume säumen unseren Weg, kurz darauf auch Weinberge. Im Herbst bietet sich eine herrliche Farbenpracht. Der Weg, der einen großen Bogen um den Roßsteig zieht, ist nicht allzu steil und so bleibt genug Zeit, die Umgebung zu genießen.
An einem kleinen Brücklein zieht die Steigung etwas an. Die Weinberge enden und werden von Ackerflächen abgelöst. Nach 1,5 Kilometern erreichen wir das Gut Gieshügel, das wir links ignorieren. Unser Ziel gilt dem Weg nach rechts und dem letzten Anstieg zur Anhöhe. Kurz vor dem Gipfel verschärft sich die Steigung, aber das nahe Ende und die Erwartung auf die tollen Aussichten lassen uns gen oben stürmen.
70 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:07:40 | 24.02.2017
tobsi
Mittlere Zeit
00:09:59 | 14.08.2020
meisterschmeisser
Dolce Vita
00:18:06 | 15.08.2020
meisterschmeisser
Von Velocipedicus – In der Dorfmitte von Theilheim verlassen wir in nördliche Richtung die Hauptstraße in den Gerbrunner Weg. Die Siedlungsstraße geht in einen schmaleren Wirtschaftsweg über, der für den normalen Verkehr gesperrt ist und bereits Schwierigkeiten in Form von Steigungsgraden bereithält. Zügig gewinnen wir so einerseits an Höhe und anderseits Talblicke nach Theilheim.
Nach 400 Metern geht dieser Prolog in eine etwas monotone Ackerlandschaft über. Wir verlieren, nun auf etwas brüchigem Betonuntergrund, ein wenig an Höhe und stoßen auf einen querlaufenden Weg nach rechts (Km 0,75). Diesem folgen wir für rund 350 Meter und biegen nun nach links ab.
Hier wurde (im Jahr 2016) eine neue Asphaltdecke aufgetragen. Vor Sonne und Wind ungeschützt radeln (bzw. stampfen oder pedalieren wir, je nach Form) angenehm steigend – mit einer kurzen Welle – den Weg hinauf. Durch den langen Geradeausabschnitt und das Ziel im Blick könnte es aber etwas zermürbend wirken. Oben genießen wir dafür in einem ausreichend langen Moment die Rundumsicht und die Stille.
7 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:08:40 | 14.10.2019
tobsi
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:09:15 | 11.11.2023
tomass
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe