VERY important message

Göttschieder Berg (478 m) Pfaffenwald

IMG 1155.

Auffahrten

Von pmaier – Der Abzweig der Schlossstraße am Rande der Hauptgeschäftsstraße Idar-Obersteins markiert den Startpunkt der Auffahrt. Dieser folgt man im Grunde nur noch geradeaus. Die Steigung auf nahezu perfekter Straße ist auf dem ersten Kilometer recht homogen, mit 14 bis 15 % aber gnadenlos steil. Es lohnt sich, nach rund achthundert Metern rechts in Richtung Schloss Oberstein abzubiegen. Die weitreichenden Ausblicke auf Stadt, Felsenkirche, Burgruine Bosselstein und Umland sollten Ausrede genug sein, den Aufstieg kurzzeitig zu pausieren.
Hat man sich wieder gefangen und satt gesehen, kann es weitergehen. Die letzten Häuser werden passiert. Ein Waldgebiet – der Pfaffenwald – wird erreicht. Die Charakteristika des Anstieges ändern sich. Waren in der ersten Hälfte die Prozente das Ausschlaggebende, ist nun der miserable Straßenbelag der eigentliche Nemesis: übersät mit großen Schlaglöcher, an einigen Stellen hat sich der Asphalt nahezu komplett verabschiedet. Gerade mit dem Renner ein Hindernisparcours. Wer hier wieder hinab fahren möchte, sollte daher äußerste Vorsicht(!) walten lassen.
Dem Autor ist in der Tat ein Autofahrer begegnet, der (gefühlt) im Schritttempo diesen Teil der Straße hinabgefahren ist. Die Steigung dieses Abschnitts selbst lässt anfangs deutlich nach (nahezu flach), pendelt sich später aber wieder bei recht anspruchsvollen oberen einstelligen bzw. unteren zweistelligen Prozentwerten ein; aber kein Vergleich zu ersten Hälfte mehr.
Nach insgesamt 1,9 Kilometern hat man die höchste Stelle (478 m) im Wald erreicht. Jetzt geht es noch wenige hundert Meter flach und vorsichtig weiter, bevor der Wald verlassen und der Straßenbelag deutlich besser wird. Hier hat man eine schöne Aussicht über Idar und weitere Stadtteile Idar-Obersteins, die sich auf die umliegenden Hügel verteilen. Eine kurze Abfahrt bringt uns nach und durch Göttschied hindurch zur dortigen Hauptstraße, der Göttschieder Straße, über die wir beispielsweise wieder hinab nach Idar-Oberstein sausen können.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Kommentare ansehen

Pässe in der Nähe