VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!

Gornhofer Höhe (584 m)

Hopfen und ein steilerer Abschnitt auf halber Strecke

Auffahrten

Von Bodenseemann – An der Kirche in Obereschach beginnt die Steigung auf der Gornhofer Straße (456 m). Mit 3 % steigt die Straße auf den ersten 700 m an. Rechts hat man einen schönen Blick in das Schussental. Im anschließenden Waldstück wird es steiler, bis Kilometer 1,2 sind es dann im Mittel 5,2 %. Nun radeln wir mit 3,5 % Steigung durch Bottenreute und lassen Gornhofen (2,1 km) links liegen. Die nächsten 500 m werden wieder etwas steiler (5,3 %), bevor es fast flach bis zu Kilometer 2,8 geht. Nun kommt ein kurzes Stück (200 m) mit 8 %, bevor der Anstieg leicht ansteigend an der Gornhofer Höhe auf 584 m endet.
Insgesamt ist die Steigung 3,4 km lang bei einer durchschnittlich Steigung von 3,9 % bzw. 135 Hm.
31 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:08:56 | 16.08.2017
alex16
Mittlere Zeit
00:12:32 | 09.05.2018
miceis
Dolce Vita
00:14:37 | 24.04.2019
miceis
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe