VERY important message

Grömbach (634 m)

-05-17 14.39.09.

Auffahrten

Von Boldi – Zum Startpunkt gelangt man, indem man von Altensteig der Talstraße in Richtung Nagoldtalsperre folgt. Etwa einen Kilometer außerhalb von Altensteig biegt man nach Süden in Richtung Grömbach und Garrweiler und anschließend nach rechts ab.
Die Auffahrt beginnt an diesem Abzweig. Sie führt durch den Wald und verwöhnt den Radsportler mit drei Kehren und einer moderaten Steigung. Das Terrain flacht auf der offenen Fläche ab. Innerhalb Garrweilers steigt es noch einmal mit rund fünf Prozent an, ehe man auf dem letzten Kilometer bis zum Hochpunkt in Grömbach kaum mehr an Höhe gewinnt.
15 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Boldi – Kurz unterhalb der Nagoldtalsperre befindet sich die Pfaffenstube, eine Gaststube direkt an einem Sägewerk. Diese Auffahrt ist ein Geheimtipp, da hier so gut wie nie Verkehr herrscht. Ein Nachteil ist die starke Verschmutzung der Straße am oberen Ende aufgrund einer Erddeponie.
Direkt gegenüber der Pfaffenstube geht es ostwärts in den Wald hinein. Man wird gleich mit einer Steigung von rund zwölf Prozent begrüßt, die so schnell auch nicht nachlässt. Nach einer Linkskurve wird es allerdings merklich flacher. Manch einer schaltet hier auch schon mal auf das große Blatt.
Nach knapp zwei Kilometern tritt die Straße aus dem Wald heraus. Ab hier gewinnt man eigentlich nicht mehr an Höhe. Sie endet an der Kreuzung mit der K 4728 zwischen Grömbach (linker Hand bereits sichtbar) und Kälberbronn (rechter Hand – eine wirklich lohnend schöne Verbindung).
9 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:06:42 | 21.04.2021
Bergsprinter1
Mittlere Zeit
00:08:02 | 17.10.2017
Boldi
Dolce Vita
00:09:29 | 16.06.2024
kimloh_29
Kommentare ansehen

Pässe in der Nähe