VERY important message

Hauser Höhe (Eifel) (353 m) Wegkreuz

Rückblick

Auffahrten

Von kletterkünstler – Kurvig, sportlich, schön, so präsentiert sich die Auffahrt zur Hauser Höhe, und so könnte man sie in drei Worten zusammenfassen. Wer von Blens über den Rurradweg pedaliert kommt, quert die L249 nach Hausen, alle anderen biegen von dieser ab und finden sich gleich in der ersten Rampe wieder. In einer S-Kurve passieren wir das Hotel, Restaurant und Café Haus Rurtal und gleich im Anschluss auf der linken Seite die Burg Hausen, die einen Gasthof und das offenbar sehr besuchenswerte Hausener Kaffeestübchen beherbergt. Anschließend biegen wir rechts und an der Kirche gleich wieder links ab. Hier werden wir von einer steilen Kopfsteinpflastergasse herausgefordert. Lang ist diese allerdings nicht.
Am Ende des Ortes biegen wir rechts ab und steuern am Waldrand entlang auf die erste Kehre zu. Daraufhin verschwinden wir kurz im Wald, dann geht es an einer Weide zur Linken und dem Wald zur Rechten entlang. Sehr idyllisch ist das alles! Die Steigung nimmt derweil auf bis zu 10 % zu. Derweil tauchen wir wieder in den Wald ein, durch den sich das schmale Asphaltband mit bis zu 12 % kurvig hindurch schlängelt. In der dritten Kehre lädt eine Bank zur Rast ein.
Im Anschluss befahren wir eine Art Allee. Die Steigung bleibt mit 8 bis 9 % durchaus knackig. Nach einer scharfen Linkskurve verlassen wir den Wald, wo erneut eine Bank steht, und es bereits wunderschöne Ausblicke gibt. Wir pedalieren nun gemütlich auf abflachendem Wege durch saftig grüne Weiden, Wiesen und Felder und dürfen dabei herrliche Blicke ins Rurtal genießen. In einer Rechtskurve lassen wir diesen Anstieg dann enden, denn hier steht neben einem Wegkreuz eine weitere Bank.
Der Weg führt anschließend gen Osten noch leicht aufwärts. Unterbrochen durch eine kleine Senke, hinter der ein Weg rechts ab zum Haus Weide an der L218 führt, geht es noch bis auf 265 m Höhe hinauf. Wo der Feldweg die K48 quert, steht eine weitere Bank neben einem weiteren Wegkreuz, einem einsamen Baum und den Schildern eines Fahrrad-Knotenpunktes.
71 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:09:05 | 25.09.2021
VeloqX
Mittlere Zeit
00:10:43 | 20.10.2013
mifrie72
Dolce Vita
00:14:04 | 01.07.2022
hollebosch
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe