VERY important message

Heinersberg (Saale) (355 m) Klöffelsberg, Langendorfer Steinbruch

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Der Start liegt vierhundert Meter neben der A7-Anschlussstelle Hammelburg an der B 287, die den Ort Langendorf umfährt, und ist leicht auszumachen (Beschilderung Greßthal/Wülfershausen). Wer aus Richtung Westheim kommt, könnte auch in Langendorf bereits beginnen und die Bundesstraße unterqueren.
Nach den ersten sportlichen Anfangsmetern beruhigt sich die Steigung an Äckern und Wiesen vorbei fahrend recht schnell wieder. Flach geht es weiter, die Klöffelsberg-Talbrücke bereits im Blick. Leicht senkt sich die Straße und unterquert die Autobahn 7. Nun wird es busch- und baumreicher. Die Trasse verläuft am Waldrand noch recht einfach, bis es nach rund zwei Kilometern wieder beschwerlicher wird.
Kurz darauf erreichen wir das Schotterwerk Langendorf. Der tatsächlichen Größe dieses Steinbruchs werden wir nicht so recht ansichtig, von der parallel verlaufenden Autobahn ist sie bei weitem besser zu erkennen. Die Straße ist zeitweise schmutzig, was bei widrigen Witterungsbedingungen zumindest bergab beachtet werden sollte. Kurvenreich und weiterhin sportlich ginge es, wenn der Werksverkehr werktags nicht wäre, recht beschaulich weiter. Nach 3,3 Kilometern ist mit der Brücke über die Autobahn das Saaletal erklommen.
3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe