VERY important message

Hinterstein (933 m) Bärnstatt

Auffahrten

Diese Beschreibung ist ganz frisch bei uns eingegangen und befindet sich noch nicht in Redaktion. Der Beitrag wird noch redigiert.
Von tobsi

An der Hauptstraße von Söll nach Ellmau zweigt in Schwarzenau eine Straße nach Scheffau und weiter zum Hintersteiner See ab. Noch flach fahren wir an Häusern vorbei in die erste Kehre, die uns über einen Bach gleich in die nächste Kehre führt. Beide sind sehr weit angelegt und dank des flachen Profils mit viel Schwung zu fahren.

Erst danach, die Straße ist in einem kurzen Waldstück verschwunden, erreicht die Straße steigungsrelevante Prozente und taucht in das Häusermeer von Scheffau ein. Wir bleiben auf der Straße und durchfahren den Ort. Die Straße nimmt eine scharfe Kurve nach links, kurz darauf taucht die Straße mittels einer weiten Rechtskurve in ein weiteres, kurzes Waldstück ein. Danach wird es ernst. Die Straßensteigung nimmt zweistellige Werte an, nach einer Linkskurve auch hohe Werte von bis zu 18 %. 800 Metern hangeln wir uns den Hang hinauf, im mittleren Teil durch ein paar Kurven. Danach ist es geschafft, die Straße flacht ab und führt recht geradlinig aus dem Wald an einem Bauernhof vorbei und kurz vor dem Berggasthof Bärnstatt haben wir es geschafft.


10 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen