VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Hupfer (451 m)

IMG 7947.

Auffahrten

Von kletterkünstler – Im Herzen von Mönsheim biegen wir von der Iptinger in die Alte Wiernsheimer Straße ab. Nach hundert Einrollmetern bäumt sich die Straße noch innerhalb des Ortes auf. Über acht Prozent erreicht das Sträßlein schließlich knapp über zehn Steigungsprozente. Links ersetzt schließlich ein Waldstück die Häuser, die nun nur noch am rechten Straßenrand stehen.
Schließlich lassen wir auch diese hinter uns und biegen bei einem Hof rechts ab. Das Asphaltband verflacht zwischen Wiesen und einzelnen Bäumen kurzfristig. Nachdem wir einen weiteren Bauernhof mit Hofladen passiert haben, vor dem wir geradeaus auf einem Wirtschaftsweg und nicht halbrechts in Richtung Serres weiterfahren, folgt die zweite Steilrampe in nun offener Landschaft. Auf dreihundert Metern Länge müssen wir noch einmal mehr als zehn Prozent wegdrücken, dann ist es im Grunde geschafft. Rückblickend genießt man eine schöne Aussicht auf Mönsheim und die umliegende pittoreske Hügellandschaft des Heckengäu.
Zwischen Feldern geht es bei leichtem Höhenverlust in eine kleine Senke hinab und final nochmals für etwa hundert bis hundertfünfzig Meter mit rund sechs Prozent Steigung bergan zum höchsten Punkt an einem kleinen Waldstück. Die letzten paar Meter legen wir dabei schon auf nicht allzu kompliziertem Schotter zurück. Dieser endet schon nach kurzer Zeit und wir genießen vor und während der kurzen, aber leider rumpeligen Abfahrt nach Wiernsheim ein tolles Panorama.
8 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:07:39 | 02.06.2019
Peter1971
Mittlere Zeit
00:09:32 | 13.06.2021
jo86
Dolce Vita
00:10:07 | 01.08.2017
krauty
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe