VERY important message

Jedlova (774 m)

jedlova-IMG 1914.

Auffahrten

Von thelonious – Die einzige Auffahrt beginnt damit, östlich des Kirchenplatzes nach Süden auf die Tolštynska abzubiegen. Dieser Straße folgen wir uns links haltend aus dem Ort heraus. Der Asphalt hier ist etwas rissig, aber gut fahrbar. Für die Abfhart bedeutet das zwar Vorsicht, die ist angesichts der vielen Fußgänger in dem Ausflugsgebiet aber ohnehin geboten.
Ein erstes Steilstück mit zweistelligen Steigungswertungen gibt es nach ungefähr zwei Kilometern bis zur Abzweigung zur Burg Tolstejn. Danach wird es flacher und es gibt sogar ein kurzes Gefälle. Dann schließt sich der Schotterteil an, der auch deshalb gut aushaltbar ist, weil die Steigungen hier zwischen fünf und zehn Prozent liegen.
Unmittelbar nachdem der Asphalt für die letzten sechshundert Meter wiederkehrt, wird es dann extrem steil mit nur wenigen kurzen normal steilen Abschnitten um zehn Prozent.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen