VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Kapfenburg (602 m)

So präsentiert sich die Kapfenburg von Hülen kommend

Auffahrten

Von Boldi – Am Ortsausgang Richtung Aalen-Waldhausen beginnt die Steige zur Kapfenburg. Innerorts finden wir zu Beginn 4 % Steigung vor, außerorts werden es 6–7 %. Insgesamt ist die einfache Steige sehr harmonisch zu fahren. Empfehlenswert ist es aber, aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens auf die Kapfenburgsteige bei Westerhofen auszuweichen. Einzig der Blick auf die imposante Kapfenburg im letzten Drittel versüßt einem das Abgasschnuppern.
70 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:05:33 | 23.09.2020
Uwe Wittig
Mittlere Zeit
00:08:33 | 24.08.2013
Renngeist
Dolce Vita
00:11:10 | 24.02.2019
Uwe Wittig
Von Boldi – Mit der Abzweigung von der B29 bei Westerhofen in Richtung Aalen-Waldhausen beginnt die zwar kurze, aber dennoch anspruchsvolle Strecke zur Kapfenburg mit einer zweiprozentigen Steigung. Nach kurzer Strecke wird die Bahnlinie, die von Aalen nach Lauchheim führt, überquert, hinter welcher es auch mit 8 % richtig zur Sache geht. Nach ca. 300 m ist diese erste Rampe überwunden, und man hat nun Gelegenheit, bei 7 % einen neuen Rhythmus zu finden. Für die letzten 150 m sollte man sich jedoch noch einige Körner sparen, denn hier erreicht die Steigung bis zu 12 %. Direkt nach der letzten Linkskurve sehen wir die Kapfenburg und treffen auf die verkehrsreichere Verbindungsstraße zwischen Lauchheim und Aalen-Waldhausen.
26 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:05:17 | 02.07.2013
Jan
Mittlere Zeit
00:07:28 | 02.08.2020
Thomas Hassler
Dolce Vita
00:10:49 | 02.07.2013
Dimos
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe