VERY important message

Kastensteinhöhe (767 m)

Auffahrten

Von tobsi – Die Auffahrt startet etwas außerhalb des Ortskerns von Bischofswiesen an der Straße, die zum Aschauer Weiher führt. Links der Straße zweigt der Kastensteinweg am Ortsende ab und sogleich wird es in einem kleinen Wohngebiet steil. Die Straße hangelt sich zu einer Kurve hin, die fast schon einer Kehre gleichkommt.
Kurz darauf stoßen wir auf eine Straße, der wir links weiter bergan folgen. Hier sind 300 Meter zurückgelegt. Im Wald wird es dann noch steiler mit Spitzenwerten von 16 bis 17 %, die über längere Zeit beibehalten werden. Da wir im Wald unterwegs sind und keine Aussichtsmöglichkeiten bestehen, können wir uns ganz auf den Anstieg konzentrieren, der es uns für die letzten 200 m angenehmer macht. Mit gut 10 % fahren wir auf den doch recht großen Parkplatz zu, wo der Asphalt endet. Etwas oberhalb liegt die Alm, die zum Einkehren einlädt.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen