VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Katharinenberg (428 m)

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Inmitten von Wendehausen geht es an einer kleinen Kreuzung gegenüber der Auffahrt zum Schierschwender Berg in die Scharfloher Straße. Noch im Ort steigt es gleich mit sechs bis acht Prozent an. Am Dorfende wird die Auffahrt gleich doppelt schwieriger. Zum einen nimmt die Steigung zweistellige Werte an, zum anderen wechselt der Belag auf eine Betonpiste, und zwar auf eine mit zügig folgenden Fugen, was die Sache sehr rüttelig gestaltet. Wenigstens befinden wir uns im schattigen Wald, sodass zumindest sommers kein weiteres Unheil droht.
Nach 1,3 Kilometern verlassen wir den Wald, der Straßenbelag wechselt auf einen Lochplattenweg. Mit Konzentration und ruhiger Hand wählen wir die schmale Fahrrinne mit dem glatten Betonuntergrund. Die Steigung lässt dafür auch nach. Bei Kilometer 1,75 kommen wir an eine Wegkreuzung mit einem modernen Kreuz, hier ist das Hochplateau erklommen. Es geht nun flach bis wellig Richtung Katharinenberg, welches wir nach weiteren 1000 Metern passieren. Dort müssen wir zur B 249 hin kurz aus dem Sattel, nach rechts abbiegen, unbedingt auf den Verkehr achten, und kurz darauf wieder nach links abbiegen. Hier ist dann der Hochpunkt erreicht.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Velocipedicus – Inmitten von Faulungen ist die Abzweigung nach Katharinenberg leicht zu finden. Nach 170 Metern beginnen die ersten teils eckigen Kurven den Berg hinauf. Über ein paar steile Abschnitte ist schnell eine Höhe erreicht, wo es sich sehr schön nach Faulungen hinunterblicken lässt. Im Anschluss verläuft die Trasse flacher in einem waldähnlichen Bereich, knickt nach 1,5 Kilometern nach links und verflacht nun im offenen Gelände vollends, sodass der letzte Kilometer sehr schnell vorüber ist und Katharinenberg erreicht wird.
3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe