VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Kerenzerberg (743 m)

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Ostauffahrt von Mühlehorn

  • lusti, 26.04.2020, 22:05 Uhr 26.04.2020, 22:05 Uhr
    Der GPS Track der Ostauffahrt von Mühlehorn macht weder von QUÄL DICH noch vom Strava Segement her Sinn.
    Wenn man den Kerenzerberg vom Waalensee aus überquart bleibt man von Beginn weg auf der Hauptstrasse und fährt nicht extra ins Dorf Mühlehorn.
    Hier das passende Strava Segement dazu: https://www.strava.com/segments/23664573
  • AP, 26.04.2020, 22:25 Uhr
    Hallo,

    Der Autor erwähnt die Hauptstraßenstrecke doch. Und es sind nur 600m Unterschied.

    Also eigentlich nicht so dramatisch.

    Gruß
Einloggen, um zu kommentieren

Stava Segment

Einloggen, um zu kommentieren

Variante am Ufer des Walensees (Mühlehorn - Mollis/Näfels)

  • aristarch, 13.09.2015, 22:53 Uhr
    Diese Route ist nicht komplett asphaltiert, aber die wenigen Passagen mit feinem Schotter sind gerade noch Rennrad-tauglich.

    Von Mühlehorn zunächst am Seeufer entlang, steigt der Weg dann ein paar wenige Meter an um einen Felsen zu überqueren. Danach fällt er steil zur ehemaligen Autobahnraststätte ab. Man radelt parallel zur Autobahn incl. einiger Tunnel die extra für Radfahrer/Fußgänger angelegt wurden. Man verlässt den Walensee am Linth-Zufluß und kann auf kleinen, recht ruhigen Landstraßen nach Mollis/Näfels fahren. Versuche, dem Linth-Kanal zu folgen scheiterten an plötzlich endenden, zunächst gut aussehenden Wegen.

    Die Anwesenheit der Autobahn stört natürlich ein wenig, ansonsten ist dieser Weg aber ganz nett. Die kleinen beleuchteten Tunnel sind ein extra-Erlebnis. Eine gute Variante, wenn man die rund 300 Höhenmeter über Filzbach sparen will.
Einloggen, um zu kommentieren