VERY important message
quäldich-Reisen: Es geht wieder los!

Kreuzberg (Thulba) (352 m)

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – An der Kreuzung außerhalb von Elfershausen, gegenüber der alten Saalebrücke, starten wir in Richtung Bad Kissingen und Oberthulba. Nach 150 Metern beginnt die Strecke auf Höhe der Kirche steil anzusteigen. Es folgt ortsausgangs in einer Linkskurve der Friedhof und im Anschluss unterqueren wir die A7. Die Trasse verläuft nun links neben der Autobahn, nach neunhundert Metern lässt auf Höhe des Rastplatzes die Steigung erstmals nach.
Der Anstieg ist nun nicht mehr sehr fordernd, teils etwas unregelmäßig, lässt aber höhere Tempi zu. Der Verkehr hält sich in Grenzen, zumindest am Wochenende, werktags kommt durch ein Schotterwerk LKW-Verkehr hinzu. Die nahe Autobahn sorgt für eine gewisse Geräuschbelastung, der kurvige und waldnahe Verlauf, trotz der Länge, aber für Kurzweil.
Nach 3,5 Kilometern kommen wir an besagtem Schotterwerk Oberthulba vorbei, und kurz darauf unterqueren wir erneut die Autobahn. Den Wald lassen wir hinter uns und auf der Hochebene wird es nun immer flacher. Unmittelbar vor Erreichen der Staatsstraße, die nach Oberthulba respektive Aura hinunterführt, ist der Hochpunkt genommen, wo man schöne Blicke in die Rhön begutachten kann.
6 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:14:15 | 21.09.2016
juergenspeedy
Mittlere Zeit
00:15:51 | 28.05.2017
juergenspeedy
Dolce Vita
00:18:19 | 22.03.2015
juergenspeedy
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe