VERY important message

Kurtscheid (390 m)

Auffahrten

Von majortom – Obwohl sie fast 300 Höhenmeter zu überwinden hat, ist diese Anfahrt nicht besonders anspruchsvoll. Dies liegt vor allem daran, dass sich die Steigung zunächst bemerkenswert regelmäßig mit nur 6–8 % dahin zieht und schließlich auf dem letzten Kilometer nochmal deutlich nachlässt. Alles in allem also ein einfacher Rollerberg, der sich sehr gut fahren lässt.
Die Auffahrt beginnt in Niederbreitbach, wo wir die im Wiedtal verlaufende L255 verlassen und in östlicher Richtung auf die L257 in Richtung Wolfenacker und Kurtscheid abbiegen. Die Steigung fängt zwar direkt und ohne Vorgeplänkel an, pendelt sich dann allerdings bei ca. 7 % ein und bleibt auf diesem Niveau. So gewinnen wir zunächst noch am Hang entlang an Höhe und können rechts ins Wiedtal hinunter sehen.
Wolfenacker, die Zwischenstation, ist nach etwa 2,5 km erreicht, nachdem wir zwei Serpentinen im Wald durchfahren haben. Vor den Serpentinen muss ein kurzer Abschnitt mit wirklich desolatem Straßenbelag durchfahren werden – hier ist insbesondere in der Abfahrt Vorsicht geboten! Hinter Wolfenacker fällt der Hang dann auf der rechten Seite der Straße steil in ein Seitental ab. Dann halten wir auch schon auf Kurtscheid zu, nach insgesamt 3,8 km wird es flach, und das Ziel ist schon fast erreicht.
Die L257 führt dann weiter in östlicher Richtung auf dem Plateau entlang und stößt 2,5 km hinter Kurtscheid auf die B256, die von Neuwied als Autobahnzubringer zur A3 führt.

4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:17:14 | 29.07.2012
Shoot
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe