VERY important message

Linscheid (383 m)

Auffahrten

Von biss61 – Die Anfahrt zu einem der zahlreichen Anstiege aus dem Volme- und Lennetal erfolgt über die B 54. Aus Hagen kommend radelt man ca. 10 km in Richtung Süden (Lüdenscheid/Schalksmühle). Im Ortsteil Priorei biegt man nach rechts in Richtung Breckerfeld ab. Ein Einrollen mit Warm-Up-Charakter über die beschriebene Strecke isr dringend empfohlen, da es keinen „weichen“ Übergang gibt. Bis zum Abbiegen alles flach, dann folgt eine minimales Steigung mit 3 %.
Nach etwa 500 m sieht man auf der linken Seite eine Bushaltestelle. Ab hier Kette links! Gegenüber der Bushaltestelle geht es rechts ab (Schild nach Linscheid), und zwar schlagartig mit 12–14 %. Ein Runterschalten wird da schwierig. Etwa 600 m geht es ungeschminkt bergan. Der Teerbelag ist in Ordnung, aber bei nasser Fahrbahn nicht zu empfehlen (weder rauf noch runter). Es folgt ein etwas flacheres Stück mit 8–12 %.
Nach diesem etwa 600 m langen Stück fährt man auf ein Gehöft zu. Es geht dann scharf rechts hoch, und noch mal mit etwa 13–14 % zur Sache. Nach weiteren 300 m ist man dann oben.
An der zweiten Abzweigung nach rechts kommt man wieder ins Volmetal (an der Gaststätte Kehrenkamp), an der man, bei der Anfahrt über die B 54 aus Hagen kommend, bereits vorbei gefahren ist. Die herrliche Waldabfahrt führt mit 5–7 % hinunter. Vorsicht: im unteren Teil gibt es ein 150 m langes Kopfsteinpflasterstück. Diese Auffahrt nach Linscheid kann man natürlich auch wählen, sie ist allerdings auch nur halb so spannend und anstrengend.

9 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:09:10 | 02.06.2015
Mika972
Mittlere Zeit
00:10:12 | 04.05.2009
Schubi86
Dolce Vita
00:13:24 | 03.03.2016
Kopite
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe