VERY important message

Maspelt (516 m)

Rückblick über das Ourtal hinweg auf die Höhen der Schnee-Eifel

Auffahrten

Von kletterkünstler – In den Genuss dieser herrlichen Auffahrt kommt, wer sich vom deutschen Hemmeres kommend nicht von ein paar hundert Metern löchrigen Naturbelags abschrecken lässt. Es soll aber nicht verschwiegen werden, dass der Weg entlang der Our aus der anderen Richtung asphaltiert ist. Er kreuzt vor Lommersweiler die RAVeL-Linie 46, die von Neidingen nach Prüm größtenteils über eine ehemalige Bahntrasse verläuft und seit 2012 vollständig asphaltiert ist. Flussabwärts wird fleißig an einem Radweg über Burg-Reuland, Oudler und Lengeler bis in das luxemburgische Troisvierges gewerkelt, der aber auf belgischem Territorium noch nicht vollständig asphaltiert ist.

350 m hinter der neuen Brücke über die Our folgen wir an einer Gabelung dem linken Weg bergwärts. In einem langen Linksbogen kämpfen wir uns bei kerniger Steigung am Waldrand entlang den Hang hinauf. Nach 450 Metern tauchen wir in den Wald ein und werden sogleich mit zwei Kehren beglückt. Ein langer Linksbogen führt uns auf eine Lichtung mit niedrigem Buschwerk, das fantastische Blicke über das idyllische Ourtal zulässt, die von der 411 m hohen Ourtalbrücke überspannt wird, auf der die belgische A27 zur deutschen A60 wird.
Nach insgesamt 1,2 absolvierten Kilometern lassen wir den bewaldeten Teil dieser Auffahrt hinter uns, womit die Steigung zurückgeht. Die Landschaft öffnet sich, denn wir haben eine der vielfach landwirtschaftlich genutzten Hochflächen erreicht, die die östlichen Ardennen in Dreiländereck und Übergangsbereich zur Eifel prägen. 600 m später lädt eine Bank vor prächtiger Kulisse zur Rast ein.
Wieder auf dem Rad durchqueren wir auf zunächst flacher Straße Maspelt. Wir halten uns zweimal links und klettern noch 200 m durch den Ort hindurch. Am Ortsende überqueren wir den Kulminationspunkt und stürzen uns in die Abfahrt nach Bracht, wo wir den steilen Abzweig zum Thommerberg passieren oder mitnehmen.

0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen