VERY important message

Mauer von Ouren (512 m) Harspelter Höhe

CIMG8019.

Auffahrten

Von slomo – Ouren ist die südlichste Ansiedlung Belgiens im Dreiländereck und liegt etwa 6 km südlich von Burg-Reuland. Von dort folgt man der N693 vorbei am Ourberg. Nach zwei Kilometern biegt man rechts ab in Richtung Stubach und Dreiländereck und fährt entlang der Our weiter bis Ouren. Wer sich den Abstecher zum Europadenkmal auf dem Dreiländereck etwa 500 m südlich des Ortes sparen möchte, biegt kurz vor dem Ortsausgang links in die Straße mit dem Namen Peterskirche ein.
Die schwingt sich nun vor der gleichnamigen Kirche einmal nach rechts, um sogleich steil mit 12 bis 16 % anzusteigen. Nach der Linkskurve am Ende der Rampe wird es mit etwa 8 % nur kurzzeitig etwas flacher, denn schon zieht die Steigung wieder auf mehr als 12 % an.
Nach etwa 1,3 Kilometern endet der harte Teil des Anstiegs in einer Rechtskurve. Hier flacht die Steigung rasch ab, und es geht nur noch sanft ansteigend auf eine Hochfläche hinaus, auf der man die letzten 50 Hm sammelt und dabei nach 2 Kilometern auch die Grenze zu Deutschland überquert. Vermutlich genießt man hier bei schönem Wetter auch richtig schöne Fernblicke. So oder so endet der Anstieg aber nach weiteren 800 Metern an der Einmündung in die L1.
Biegt man hier links (Richtung Nordosten) ab, kann man via Lützkampen weitere Anstiege wie Rehbusch oder den Schwarzen Mann anfahren oder aber vorbei am ehemaligen Zollamt Lützkampen wieder hinab ins Ourtal rauschen, um erneut auf die umliegenden Höhen zu klettern.

5 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:16:11 | 10.09.2020
ck1802
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe