VERY important message

Mohlscheid (235 m)

Auffahrten

Von klettermaxe1 – Diese Auffahrt beginnt kurze Zeit nach der Auffahrt nach Seelscheid. Wenn man zunächst auf dieser Auffahrt fährt, muss man bei der ersten Möglichkeit in die Meisenbacher Straße nach links abbiegen. Hier beginnt nun die Steigung. Zunächst folgt man dem Naafbach den Berg hinauf. Anschließend überquert man den Holzbach, welcher in den Naafbach mündet. Hier geht es nun sogar ein kleines Stück bergab.
Kurz darauf befährt man eine Serpentine und eine 90°-Rechtskurve. Daraufhin erreicht man Meisenbach und folgt weiterhin der Straße in Richtung Mohlscheid. Im Ort selbst folgt man der Straße in einer jetzt 90°-Linkskurve. Anschließend fährt man aus Meisenbach nahtlos nach Mohlscheid hinein. Hier folgt man nur noch der Straße zur Passhöhe.
Generell lässt sich die Auffahrt in zwei Teile einteilen. In der ersten Hälfte fährt man nur durch Wälder und Felder und im zweiten Teil befährt man nur durch bebautes Gebiet.
19 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:09:16 | 13.09.2015
eisenar
Mittlere Zeit
00:11:11 | 13.10.2019
eisenar
Dolce Vita
00:12:44 | 05.11.2016
eisenar
Von klettermaxe1 – Diese Auffahrt beginnt ein kleines Stück nördlich vom Klauserhof. In die Straße, die zu dem Hof führt, muss man am Anfang abbiegen. Hier beginnt nun die Steigung. Von Anfang an geht es die ersten circa vierhundert Meter mit knapp zehn Prozent bergan. Direkt zu Beginn lässt man den angesprochenen Hof links liegen und fährt durch Felder und Wiesen der Passhöhe entgegen.
In einer weiten Rechtskurve nimmt man schnell an Höhe zu und erreicht anschließend einen Wald. Durch Forstarbeiten kann der Boden hier teilweise ziemlich verdreckt sein, also Vorsicht bei einer Abfahrt! Kurz bevor man jedoch den Wald erreicht, lädt eine Bank zur Rast ein. Von hier aus hat man einen wunderschönen Ausblick auf die Landschaft.
Nachdem man den Wald einmal durchquert hat, folgt man der Straße in einer fast 90°-Rechtskurve in Richtung Mohlscheid. Nach circa 220 fast flachen Metern hat man nun den Ort und damit auch den Scheitelpunkt erreicht.
9 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:04:40 | 03.10.2018
klettermaxe1
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:05:52 | 16.12.2017
eisenar
Von klettermaxe1 – Diese Auffahrt beginnt an der gleichen Stelle wie die andere Nordauffahrt. Nun biegt man aber nicht in Richtung Klauserhof ab, sondern folgt der Straße gen Südwesten. Die ersten Meter verlaufen flach durch Felder und Wiesen, welche einem während der gesamten Fahrt begleiten. Anschließend befährt man nach einer Weile eine Kehre und erreicht Schlichenbach.
Den kleinen Ort lässt man rechts liegen und fährt weiter bergan. Nun muss man bei der nächsten Gelegenheit rechts abbiegen und danach nach circa neunzig Metern wieder nach links. Dann hat man schließlich nach weiteren rund neunzig Metern Mohlscheid und damit den höchsten Punkt erreicht.
Insgesamt ist diese Auffahrt leicht zu fahren, da sich die Steigung zwischen fünf und sechs Prozent einpendelt.
9 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:06:06 | 20.06.2021
klettermaxe1
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:07:20 | 22.08.2020
eisenar
Ersten Kommentar verfassen