VERY important message

North Ogden Canyon (1865 m)

NorthOgdenCanyon003.

Auffahrten

Von PatrickG – Los geht es an der Kreuzung von 3100 North und 1050 East in North Ogden. Die ersten 300 Meter sind noch flach, doch dann erwartet uns ein hartes Stück Arbeit. Der Anstieg ist allerdings sehr gleichmäßig in dem Sinne, dass er keine Rampen aufweist, sondern im Gegenteil immer steiler wird, je weiter wir vorankommen. Das Maximum wird nach vier Kilometern erreicht und liegt bei gut 12 %, die immerhin 200 Meter lang durchgehalten werden wollen.
Danach flacht es allmählich wieder ab, bis wir nach knapp fünf Kilometern den Wanderparkplatz erreichen. Hier kommt auch erstmals der Powder Mountain ins Blickfeld – ein lohnendes Ziel für die Weiterfahrt.
Einen Fahrradstreifen sucht man auf der kompletten Länge der Auffahrt vergebens. Aufgrund des geringen Verkehrsaufkommens ist das aber nicht weiter unangenehm.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von PatrickG – Wir starten im Örtchen Liberty bei 4100 North 2900 East. Diese Seite ist deutlich leichter als der Stich auf der anderen Seite (weniger Höhenmeter und maximal 10 %), aber auch unrhythmischer. In einer scharfen Linkskurve bei Kilometer 1,2 wird es sogar einmal kurz fast flach. Im Übrigen gibt es auch hier weder Fahrradstreifen noch Verkehr – also alles bestens.
Der mittlere, grob nach Süden verlaufende Abschnitt führt am Hang entlang und ermöglicht, falls die Konzentration es erlaubt, Ausblicke in Richtung Wolf Star und Powder Mountain. Ganz am Ende hingegen taucht schon der Große Salzsee in der Ferne auf.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen