VERY important message

Ochsenthal (274 m)

Ortseinfahrt

Auffahrten

Von Velocipedicus – Nach Überqueren der Saale biegt die Straße rechts ab. Sofort steigt diese mit bis zu 15 % an. Es geht vorbei an einem Eselstall durch eine Linkskurve den Berg hinauf. Rechter Hand folgt ein kleines Waldstück, bevor die Wiesenhänge den Blick freimachen für das schöne und wildromantische Hochtal.
Nach 280 m lässt die Steigung spürbar nach. Nach 550 m erreichen wir bereits den Ort, bei dessen Durchfahrung ein original königlich-bayerisches Ortsschild und die Kirche aus dem 14. Jahrhundert für Abwechslung sorgen. Bei 750 m erreicht das Asphaltband bei einer Wildzucht sein Ende.

5 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:05:06 | 12.08.2020
Mike1969
Dolce Vita
Kommentare ansehen

Pässe in der Nähe