VERY important message

Örenberg (129 m)

Auffahrten

Von kletterkünstler – Man kommt auch hier, wie beim nahe gelegenen Bundersberg oder der Keunestraat, aus einer Abfahrt aus Richtung Eckelrade heraus. Eine scharfe Linkskurve führt uns in ein kleines Waldstück hinein und markiert den Beginn des Anstiegs.
Die anfänglichen 4 % werden bald vergessen gemacht, denn durch eine scharfe, enge Rechtskurve hindurch nimmt die Steigung auf den folgenden 200 m nun auf 14 % zu. Sind diese überwunden, ist man auch schon fast am Ziel. Die zweite Hälfte dieses sehr kurzen Anstiegs weist nur noch eine Steigung von 3 % auf. So erreicht man Cadier en Keer und bald darauf den Endpunkt dieser Auffahrt an der N278 auf etwa 129 m Höhe.

3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe