VERY important message
quäldich-Rennradreisen und Corona: 2G zunächst bis Ende März

Pasul Godeni (627 m)

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Der Ort Berevoeşti wird auf der DN73C kaum tangiert, und am östlichen Ortsrand beginnt die Auffahrt. Überwiegend schattenfrei kurbeln wir die erste Hälfte problemlos ab und es bleibt Gelegenheit, die umliegenden Berge zu genießen. Die Trasse führt über weite Kurven den Hügel hinauf.
Im zweiten Teil nimmt die Steigung sodann auf sieben bis acht Prozent zu, was aber auch keinen Riesen-Akt darstellt. Vor dem Hochpunkt steht dann – wunderschön anzuschauen – linker Hand eine dieser landestypischen, farbenfrohen Kapellen. In einer langgezogenen Rechtskurve sind wir am Ziel.
3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen