VERY important message
quäldich-Rennradreisen und Corona: 2G zunächst bis Ende März

Pasul Mateiaş (881 m) Mateiaș-Mausoleum

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Valea Mare-Pravăț liegt nordöstlich von Câmpulung an der Nationalstraße 73. Im Kreisverkehr nehmen wir die bergwärts führende Straße. Im Umfeld befindet sich das Zementwerk und die Förderanlagen zum und vom Steinbruch, der sich auf dem Berg befindet, prägen das Bild. Im Hintergrund reihen sich die Karpatenberge so harmonisch aneinander, dass die Fabrikation im Grün fast gar nicht mehr störend wirkt.
In einem kurvigen, rollerartigen Straßenverlauf folgen wir der Straße. Zwischendurch könnten wir höchstens mal von Straßenhunden gestört werden (immer cool bleiben, ein Spritzer aus der Radflache könnte helfen). Nach 2,3 Kilometern nimmt die Steigung auf sechs bis sieben Prozent zu.
Bei Kilometer drei geht es noch an einer Werksausfahrt vorbei. Kurz darauf ist der Turm des Mausoleums sichtbar und das Ziel greifbar nahe. Am besagten Denkmal (mit einem großen Parkplatz) können wir noch pausieren und die letzten Aussichten auf der Westseite genießen. Nur wenig später sind wir am Passübergang angekommen.
4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen