VERY important message

Pawigl (1387 m) Pavicolo, Masi di Sopra

Pawigl 6.

Auffahrten

Von gigi – Fünf Kilometer nach dem Start in Lana beginnt der eigentliche Anstieg beim Abzweig nach Pawigl. Nach einer kurzen Abfahrt steigt die Straße in einer Linkskurve steil an. Beim Pacher Gut fahren wir unter der Pawigl-Seilbahn hindurch. Über drei Kehren geht es weiter bergauf. Wir queren den ganzen Hang bis zu einer Linkskehre.
Jetzt fahren wir in der Gegenrichtung immer im zweistelligen Prozentbereich aufwärts bis zur Bergstation der Seilbahn. Nach einem kurzen Flachstück zieht die Steigung gleich wieder an. Unterhalb des Dorfes folgt die letzte Kehre und an einer Schranke ist dann offiziell Schluss für den allgemeinen Straßenverkehr.
Die asphaltierte Fahrbahn geht dann bald in eine Schotterstraße über, die noch gut fahrbar zur Bärenbadalm oder steiler zum Vigiljoch führen würde.
24 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:37:08 | 09.03.2023
Road Runi
Mittlere Zeit
00:45:24 | 04.07.2022
Märtin
Dolce Vita
00:55:00 | 04.08.2021
graubünden2998
Kommentare ansehen

Pässe in der Nähe