VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Perfalleck (822 m)

P1030280.
Rennradreisen von quäldich.de

quäldich-Rennradreise zum Perfalleck

quäldich.de bietet eine Rennradreise am Perfalleck an. Hauptsache bergauf!

Zum Beispiel Berchtesgadener Alpen & Salzkammergut vom 03.06. bis 06.06.2021

Auffahrten

Von racingstick – Ausgangspunkt für die Auffahrt zum Perfalleck ist die Abzweigung von der Bundesstraße B67. Auf den ersten Metern geht es noch recht gemächlich ansteigend dahin. Bei der Kreuzung nach ca. 500 m nimmt man den linken Weg Richtung Faistenau. Ab dort öffnet sich der Blick, und schon bald befindet man sich in den drei steilen Schlussstücken, zwischen denen zwei Kehren durchfahren werden, hinauf zum Sattel.
24 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:05:56 | 12.08.2012
Campagnello
Mittlere Zeit
00:10:08 | 13.06.2020
Ecki95
Dolce Vita
00:11:29 | 21.06.2019
Salai
Von racingstick – Ziemlich genau sechs Kilometer vom Ortszentrum Faistenau entfernt zweigt man bei den Häusern von Tiefbrunnau links ab und schon geht die Rampe los. Der kurze, aber bis zu 14 % steile Anstieg auf enger und schlecht asphaltierter Fahrbahn überwindet in einer kurzen Hangquerung den Höhenunterschied hinauf zum bewaldeten Sattel.
41 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:02:45 | 25.07.2020
arg
Mittlere Zeit
00:04:01 | 17.06.2017
Bräsal
Dolce Vita
00:05:32 | 24.09.2013
FelixK
Kommentare ansehen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe