VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Planai (1850 m) Schladminger Kalbling

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Dank Ski-WM nun Asphalt???

  • nik0506, 22.02.2013, 17:16 Uhr
    Servus,
    hab grad im Netz gefunden - angeblich ist die Planai für die Ski-WM geteert worden. Sollte woll die Notlösung sein, falls die Lifte streiken...

    Weiss jemand ob's tatsächlich passiert ist???

    lg
    nik
  • Cinelli09, 22.02.2013, 17:55 Uhr
    Frag den Herrn Präsidenten äh Magister äh Hofrat Seine Exzellenz Peter Schröcksnagel http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Schr%C3%B6cksnadel

    Wenn,dann sowieso nur auf seinen Befehl und mit seinem Asphalt :-)

    Im Ernst : die Frage würde mich auch interessieren,da ich oft in der Gegend unterwegs bin..
  • nik0506, 22.02.2013, 20:35 Uhr auf Cinelli09
    Tja, der Herr Magister hat mir aber leider nicht geantwortet... is wohl immer noch geknickt wegen dem miesen Abschneiden seiner Mannschaft... ;-)
    Gott sei Dank hat der Hirscher dann noch Gold geholt...

    da steht was ca. in der Mitte des Beitrags:

    Werd's wohl einfach mal testen - die Naturpiste ist ja auch durchaus fahrbar.

    Ski Heil ;-)
    nik0506
  • Cinelli09, 23.02.2013, 11:03 Uhr auf nik0506
    Habs gelesen."saniert" heißt natürlich nicht zwangsläufig asphaltiert,sondern erst mal nur,daß man mit (Schröcksi-eigenen) 4x4 Monstern komplett umweltfreundlich und damit in Einklang mir der Alpenkonvention die Skifahrer hätte hochfahren können....
  • nik0506, 23.02.2013, 14:23 Uhr auf Cinelli09
    Der untere Teil soll scheinbar neu geteert sein?
    I glaub i werd heuer sicher mal rein kommen und dann einfach testen...

    Im dem Zusammenhang - kennt jemand die Ursprungalm (zw. Reiteralm und Hochwurzen gehts da auf Naturpiste hinter...) - ist das fahrbar?
Einloggen, um zu kommentieren