VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Pötschenhöhe (994 m)

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Schwer Schwerer Alte Pötschenstraße

  • Cinelli09, 31.03.2014, 11:28 Uhr
    Auf QD beschrieben mit Anfahrt über Sarstein.

    Am vergangenen Samstag bin ich im Rahmen einer längeren Salzkammergutrundfahrt durch puren Zufall auf diese Pötschenanfahrt gestoßen (unwissend,daß es auf der Pässe-Wikipedia genannt QD natürlich schon beschrieben ist).Bei einer kurzen Rast in Goisern wurde ich von einer freundlichen Einheimischen ("Servas,wo wüüüstn hi ?" ) auf die alte Pötschenstraße aufmerksam gemacht.

    Meine Fresse,was für ein Wand,und das noch dazu auf Kopfsteinpflaster.Gottseidank hatte ich meine Rentnerüber- oder besser - untersetzung gekettet,sonst wärs eine Schiebeorgie geworden.

    Im Gegensatz zu Rolis Beschreibung sind die ca. 500m Forstweg am Ende jetzt jedoch sehr gut befahrbar,die Straße wurde offensichtlich hergerichtet,es ist fast steinfreier erdiger Untergrund,mit RR problemlos befahrbar.

    Für jede(n) der mal in der Gegend ist : unbedingt mal fahren,ratsam aber nur bergauf !

    Günter
  • Roli, 31.03.2014, 19:14 Uhr
    Hallo Günter,

    tja, wer zuerst auf qd liest ist oft im Vorteil... ;-)
    Dass der Straßenzustand verbessert wurde, ändere ich in der Beschreibung entsprechend.

    Schönen Gruß, Roli
  • Cinelli09, 31.03.2014, 21:31 Uhr auf Roli
    Hallo Roli,

    tja,QD ist halt immer real time.Hab die Änderung schon gelesen.

    Hoffentlich werde ich jetzt nicht haftbar,wenn sich da einer seine lightweight meilenstein ruiniert .Na ja,auch egal,bin ausreichend gegen (falschen) Rat und Auskunft versichert ;-)

    Grüße

    Günter
  • Roli, 31.03.2014, 22:31 Uhr auf Cinelli09
    Hallo Günter,
    ich hoffe ja doch nicht, dass es soweit kommt...
    Grüße, Roli
Einloggen, um zu kommentieren