VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Port Ainé (1980 m)

Roní von oben

Auffahrten

Von AP – Von Sort aus fahren wir nach Norden auf der C-13 in Richtung Vielha/Port de la Bonaigua. Etwa einen Kilometer hinter Rialp, dem nächsten Ort, biegt eine Straße rechts ab in Richtung Roní, und hier beginnt der Anstieg nach Port-Ainé auf 750 m.
Es geht sofort ziemlich steil mit etwa 9% in Kurven und Serpentinen am Berghang hinauf, so dass der Talgrund unter uns schnell kleiner wird. Vor Roní passieren wir ein kurzes Flachstück, dahinter wird es dann wieder steiler, bis die Straße etwa bei Kilometer 8 nach Osten abknickt und ein weiteres Flachstück unterhalb der Einsiedlerkirche Sant Miquel folgt.
Von hier aus sehen wir zwei lange Traversen vor uns im Bergwald und ganz klein und ganz weit weg auf dem hohen Bergkamm das Hotel der Skistation. Der Wald ist schnell erreicht, und obwohl wir ihn erst kurz vor Schluss des Anstiegs verlassen werden, bieten sich über die Baumwipfel hinweg immer schönere Ausblicke auf die umliegende Bergwelt im Westen und Norden. Die Straße wird allmählich wieder steiler und pendelt sich auf ganz angenehm zu fahrende 7% bis 8% ein. Nach 13 km durchfahren wir eine Serpentine, bei der sowohl der oben genannte Waldweg nach Sant Joan de l'Erm abzweigt als auch die Straße nach Süden biegt und somit nun oberhalb der ersten langen Traverse verläuft.
Bei Kilometer 14 ist Durchschnaufen angesagt, denn über eine kurze Abfahrt geht es runter zur unteren Skistation. Dahinter verlaufen die letzten 4 km auf deutlich schlechterem Straßenbelag. Bis zu einer Serpentine etwa 2 km vor Schluss ist die Steigung sehr unregelmäßig mit kurzen Rampen und flacheren Abschnitten, dann aber kommt der steilste Abschnitt der Auffahrt mit einem anderthalb Kilometer langen Steilstück jenseits der 10%. Am Ende verlassen wir dann den Wald und kommen auf den letzten flachen Metern in den Parkplatzbereich der Skistation. Zum Hotel hoch führt noch einmal eine kurze Rampe, an der aber auch niemand mehr scheitern sollte.

3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
01:32:00 | 21.08.2006
AP
Mittlere Zeit
Dolce Vita
01:44:04 | 30.04.2016
August Gomes
Kommentare ansehen

Pässe in der Nähe