VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Prat d'Albis (1460 m) Bout de Touron, Pla des Peyres

IMG 0116.

Auffahrten

Von KirstenHe – Der Startpunkt liegt in Foix an der Kreuzung der D 21 mit der D 421. Letztgenannter müssen wir nun in Richtung Süden folgen. Die ersten drei Kilometer sind noch harmlos, die Straße steigt mit 4,5 bis 5,5 Prozent an. Wir verlassen Foix, die Straße wird schmaler und die Landschaft grüner. Anschließend folgen die steilsten fünf Kilometer mit durchschnittlich 7,5 bis 10 Prozent Steigung.
Nach acht Kilometern ist ungefähr die Hälfte des Anstiegs geschafft. Die Straße steigt nun etwas weniger an, bleibt aber bis zum höchsten Punkt konstant bei fünf bis sieben Prozent. Kurzes Aufatmen einzig auf Kilometer 12, denn dort liegt das Plateau d’Albis, von dem aus Paraglider gerne ihren Flug starten. Von hier aus hat man einen tollen Ausblick!
Nach 15 Kilometern und 1070 Höhenmetern ist man am Bout de Touron, wie der Pass auch genannt wird. Hier oben endet die Straße und man muss auf dem gleichen Weg wieder zurück ins Tal fahren.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
01:48:34 | 14.08.2013
KirstenHe
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe