VERY important message

Puerto de Matamachos (1148 m)

P1060927.

Auffahrten

Diese Beschreibung ist kürzlich bei uns eingegangen und befindet sich momentan noch in Redaktion. Sie endet voraussichtlich am 30.09.2019.
Zuständiger Redakteur: gws Mail an Absender - mehr zur Redaktion erfahren.
Von gws – Beim Kreisverkehr kurz vor Ansó muss man sich entscheiden, rechts bergauf geht es zum Alto Zuriza eher links und bergab geht es zu unserem Pass. Zu Beginn verlieren wir also ein paar Höhenmeter, aber nach der Brücke - kurz danach gibt es auch einen Brunnen im Park - steigt die Straße dann wieder zügig an. Nach der einzigen Kehre zieht die Strecke den Hang entlang stetig nach oben. Hier hat man einen wunderbaren Ausblick auf das inzwischen schon tief unter uns liegende Ansó. Allmählich flacht die Strecke etwas ab, bevor nach ca. 4 km der steilste Abschnitt mit um die 10 &5 zu bewältigen ist. Bei der Abzweigung nach Fago ist das kurze Steilstück bezwungen und somit der steilste Teil der Anfahrt erledigt. Wir fahren aber nicht nach Fago ab sondern halten uns rechts und klettern jetzt deutlich moderater ansteigend weiter Richtung Passhöhe. Die eine oder andere kurze Rampe stellt dann auch keine große Herausforderung mehr dar. In einer Rechtskurve steht dann zwar kein Passschild aber immerhin ist die Provinzgrenze prominent markiert.
Extrem gut hat dem Autor und seinen Begleitern die Abfahrt mit einer genialen Kehrenserie über Garde ins Valle de Roncal gefallen.
4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:10:11 | 28.08.2018
Coppi_66
Mittlere Zeit
00:15:35 | 28.08.2018
Airborn
Dolce Vita
00:35:26 | 27.08.2019
gws
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe