VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Puerto de Peralejo (1129 m)

P1070092.

Auffahrten

Von ritchie – Die Brücke über den Embalse de Fuensanta, eine von dreien, ist die mittlere und liegt 600 Meter hoch. Wir folgen der CM-1206 und fahren die nächsten 1,5 Kilometer am Ufer entlang, bis die Steigung beginnt und der See zurückbleibt. Nach einem flachen Stück biegen wir scharf links auf die AB-509 ab (Km 4) und bleiben nach weiteren flachen 1000 Metern rechts auf dieser Straße.
Nach einem kurzen Gefälle steigt sie in zwei Kilometern schnurgerade um 160 Meter an; bei Kilometer 11 rechts bleiben. Die Landschaft wird wilder: Cañons, Felswände und Engstellen. Der Straßenbelag ist gut und bis Molinicos (15 km, 850 m) machen wir kaum Höhe.
Im Ort wechseln wir von der AB-508 auf die AB-5016, die uns in einer ansteigenden Linkskurve über das Dorf bringt. Bei Kilometer 18 halten wir uns auf 980 m Höhe rechts, um 2,5 Kilometer später Pardal zu erreichen. Bis zum Pass sind es jetzt nur noch zwei Kilometer und etwa sechzig Höhenmeter, und man erreicht ihn, wenn man am Ortsende rechts abzweigt.
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe