VERY important message

Rabisch Sattel (1186 m) Mallnitz Tauernschleuse

Auffahrten

Von Torsten

Die Auffahrt beginnt in Obervellach an der Kreuzung der B106, die durch das Mölltal führt und der B105, welche nach Mallnitz führt. Hier gibt es kein Vertun, alle Schilder sagen, wo es nach Mallnitz und zur Tauernschleuse geht. Und die Straße macht auch direkt klar, wohin der Weg führt: nach oben. 300 m nach dem Abzweig kommt eine Linkskurve und es geht stetig für 2 km geradeaus. Eine sanfte Rechtskurve folgt und nach 4 km vom Abzweig habt man Lassach erreicht. Hier kommt die Kurven- und Kehrenkombination, die die folgende Steilstufe überwindet. Und danach hat man es auch schon geschafft. Der Hochpunkt ist nicht gekennzeichnet, eine Bushaltestelle ist dort. Und von dort geht es sanft bergab nach Mallnitz. Es kommt zunächst der Bahnhof auf der rechten Seite und wenig später ist man auch schon im Ort Mallnitz. Insgesamt ist diese Auffahrt relativ unspektakulär, der Blick nach Süden und ins Mölltal ist ganz hübsch, nicht mehr und nicht weniger.


21 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:41:32 | 15.08.2022
jfl23
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:43:50 | 07.09.2023
sko
Ersten Kommentar verfassen