VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!

Rifugio Barricata (1351 m)

Barricata Blick Val Sugana 2.

Auffahrten

Von Alpenbiker – Die Anfahrt zum Anstieg zum Rifugio Barricata beginn direkt im Ort Selva (279 Meter). An der ausgeschilderten Kreuzung verlässt man den Val Susana-Radweg. Hier kann man an einem Brunnen noch seine Flasche füllen, bevor es in den Anstieg geht. Ein weiterer Brunnen befindet sich im Anstieg in der sechzehnten Kehre. Man kann die gut 1000 Höhenmeter durchaus auch an einem heißen Sommertag in Angriff nehmen, da genügend Schatten geboten ist, und die Nordausrichtung die Sonneneinstrahlung begrenzt.
Im Anstieg geht es gleich zur Sache, sobald man Selva verlassen hat. In einer 6er-Kehrengruppe gewinnt man bei 10–13 % Steigung schnell an Höhe. Die schmale Straße verfügt über einen ausgezeichneten Asphaltbelag, die Randbegrenzung erfolgt durch hölzerne Barrieren.
Nachdem man die sechs Kehren überwunden hat, geht die Steigung auf etwa 6–8 % zurück. Die Trasse verläuft jetzt lange Zeit hangparallel.Nur eine zweier-Kehrengruppe unterbricht kurz diesen Verlauf. Immer wieder bieten sich schöne Ausblicke ins Val Sugana und die gegenüberliegenden Berge.
Mit dem Schild „8 Tornanti“ ändert sich die etwas gemächliche Gangart wieder. Die Steigung zieht wieder in den zweistelligen Bereich an, übersteigt meist aber nicht 12 %.
Nach der knackigen 8er-Kehrengruppe geht es bei moderater Steigung durch schönen Wald weiter hinauf. Mit dem Verlassen des Waldabschnitts öffnet sich der Blick auf eine offene Almlandschaft. Kurz darauf erreicht man auf 1351 Meter Höhe das Ziel der Bergfahrt, das Rifugio Barricata.
Es bietet sich an, die Tour von hier über die Hochebene der Sieben Gemeinden Richtung Foza und Asiago fortzusetzen. Über den Passo di Vézzena und den Kaiserjägerweg geht es zurück ins Val Sugana. Der gut präparierten Val Sugana-Radweg bietet sich für die Weiterfahrt im Tal an. Nach insgesamt 110 km und 1900 Höhenmetern erreicht man wieder den Startpunkt.

12 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Kommentare ansehen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe