VERY important message
Corona-Konzept 2021: Abstand, Hygiene und Tests machen Reisen möglich!

Runzelberg (870 m) Kapler Alm

kapleralm008.

Auffahrten

Von Irrer Läufer – Die Abzweigung ist leicht zu finden: Erstens ist sie ausgeschildert, zweitens liegt sie genau gegenüber von ein paar Fischteichen, die man nicht übersehen kann. Die Steigung legt auch gleich zu, vorbei am Bauernhof liegen schon zweistellige Prozente an. Da sind die Beine aber eh noch frisch, durch den Wald bleibt es steil, aber durch den Schatten auch angenehm kühl.
Es folgt eine kurze Abflachung beim nächsten Bauernhaus und nach zwei Kehren erreicht man auch schon das Almhaus der Kapler Alm als Zwischenstation und Labstelle. Rechter Hand sieht man schon den Spurweg weiter bergauf führen, dorthin wenden wir uns. Hauptsache bergauf.
Nach der Durchquerung eines Weidezauns (dank Schwingstäben bequem im Sattel bleibend) genießt man die schön gelegenen Almwiesen, das entspannt weidende Mostviertler Braunvieh (nicht aggressiv) und den immer besser werdenden Ausblick. Bei einem weiteren Almzaun auf 870 m Höhe ist Schluss mit bergauf.
Ein kleines, flaches Stück Richtung Hochschlag wäre noch schotterfrei möglich. Danach beginnt für mindestens fünfhundert Meter eine gut fahrbare Schotterstraße durch den Wald hinüber zum Hochschlag, bis man wieder Asphalt gewinnt.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe