VERY important message

Saalstadt (411 m) Herrnkopf

IMG 6247.

Auffahrten

Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
17 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:10:13 | 13.08.2017
Lothar63
Mittlere Zeit
00:12:17 | 05.04.2020
Lothar63
Dolce Vita
00:14:44 | 12.04.2015
Georg64
Von kletterkünstler – Neben der evangelischen Kirche biegen wir von der L 475 in die L 473 in Richtung Saalstadt und gleich wieder links in die Gartenstraße ab. Auf Verbundpflaster steigt es gleich mit elf Prozent an. Bei der zweiten Möglichkeit biegen wir links in einen schmalen Weg ab, der sogleich den Ort verlassend unter Bäumen abtaucht und bald mit 13 Prozent ansteigt.
Dieses Weglein ist wirklich idyllisch, von guter Qualität und fordert unsere Kletterfähigkeiten. Zwischendurch können wir rechter Hand durch die Bäume auf Wallhalben mit der etwas oberhalb am Ortsrand thronenden Allerheiligen-Kirche und der evangelischen Pfarrkirche mit ihrem Chorturm aus dem 15. oder frühen 16. Jahrhundert blicken. Schließlich sinkt die Steigung erstmals in den einstelligen Bereich (7–8 %), Wiesen weichen Bäumen und wir biegen an einer Hofanlage links ab.
Zwischen Büschen, einzelnen Bäumen und Wiesen müssen wir nun die mit rund 14 Prozent steilste Rampe hinaufquetschen. Lang ist dieses Steilstück aber nicht, dann sind es nur noch hohe einstellige Prozente. Auf gerader Strecke flacht das Asphaltband dann immer weiter ab. Das gibt uns die Gelegenheit, die herrliche Aussicht linker Hand über das Arnbachtal hinweg zu genießen, und auch ein Blick zurück nach Wallhalben mit der allseits präsenten Allerheiligen-Kirche und das hundert Meter darüber liegende Schmitshausen lohnt.
Kurz vor Saalstadt stoßen wir dann auf die Landesstraße, der wir geradeaus folgen, wo es nochmal mit rund fünf Prozent ansteigt. Im Ort rollen wir dann nach der markanten Rechtskurve entspannt aus und dabei an einem schicken Glockentürmchen (die Glocke versteckten die Einwohner Saalstadts einst vor den Nationalsozialisten im alten Schulhaus, die sie für die Waffenproduktion einschmelzen wollten) vorbei. Den Endpunkt erreichen wir dann an der Abzweigung nach Herschberg.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen