VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

San Giovanni al Monte (1050 m)

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

  • volksgartenbulle, 07.05.2010, 19:51 Uhr
    Vorsicht - schlechte Strasse ab Padaro - einige Baustellen - im unteren steilsten Bereich ist Ampelanalge wegen Baustelle.
    Sonst Top Bergtrainingsstrecke fürs Rennrad - wenig Verkehr!
  • Minister, 09.08.2018, 21:16 Uhr 09.08.2018, 21:17 Uhr
    Bei Befahrung im August 2018 war der Straßenbelag gut. Keine Baustelle.
Einloggen, um zu kommentieren

  • Volker Göke, 19.11.2003, 09:33 Uhr
    Eine wirklich tolle Bergstraße, oben hatte es schon Schnee. Die untersten 1,5 km der Abfahrt sind wegen der Steilheit (16%), schmaler Straße und vieler Kurven recht unangenehm zu fahren.
Einloggen, um zu kommentieren

  • Volker Göke, 19.11.2003, 09:33 Uhr
    Eine wirklich tolle Bergstraße, oben hatte es schon Schnee. Die untersten 1,5 km der Abfahrt sind wegen der Steilheit (16%), schmaler Straße und vieler Kurven recht unangenehm zu fahren.
Einloggen, um zu kommentieren