VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Scheckenberg (326 m) Neuenberg

n.

Auffahrten

Von Fleischooo – Ganz in der Nähe der schönen Kirche von Retzbach geht es an der Ecke An der Hecke/Hauenweg mit der Einfahrt in Letzteren los. Auf den ersten fünfhundert Metern geizt die Straße quer durch ein Wohngebiet aber noch mit Steigungsprozenten. Schöner und steiler wird es indes dann ab dem Ortsausgang, der mit einem Tempo 30-Schild versehen ist, an welches sich die meisten von uns dann wohl doch halten werden.
Ein schmales, verkehrsarmes Weinbergsträßchen führt geradeaus in die Weinberge hinein den Berg nach oben – immer zwischen den Reben hindurch, links an ansprechenden Mäuerchen entlang, nach rechts mit Blick ins Tal. Kurz vor einem Waldstück wird es steiler, wo uns ein Kreuz begrüßt. Spätestens nach einer Rechtskurve und der Herausfahrt aus dem Wald erreichen wir das Plateau und die Straße verflacht bis zu ihrem Ende an beginnenden Hecken und dem Übergang zu einem Schotterbelag.
4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:09:21 | 14.09.2021
Mainfränkin
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen