VERY important message

Schifer (1566 m)

Dieser Kehre folgen wir nach Schifer...

Auffahrten

Von Uwe – Von Küblis im Prättigau kommend folgen wir zuerst der Beschilderung nach Conters. In der vierten Kehre (Linkskehre) fahren wir nach rechts in einen schmalen, mit Recyclingasphalt befestigten Weg, der zur Conterser Duranna ausgeschildert ist. Diesem Weg folgen wir weiter bergauf, und in einer Linkskehre auf ca. 1250 m folgen wir weiter der schmalen Straße ohne Beschilderung. Nach rechts würden wir zur Conterser Duranna fahren. Bald endet der Asphalt, und wir fahren über Kiesbelag bis zur Talstation der Seilbahn Schifer, wo sich auch der Kulminationspunkt der Strecke befindet. Der Weg führt durch ein ruhiges Alpgebiet und hat eine Maximalsteigung von 14 %.

2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Uwe(Da wir diesen Weg nur bergab gefahren sind, sollte die Beschreibung bei Bedarf ergänzt oder ersetzt werden.)
Von Serneus kommend, fahren wir zuerst wechselnd durch Wald und Wiesen auf einer einspurigen, asphaltierten Straße ca. 4,3 km bergauf und überwinden dabei die ersten 360 Hm. Dann wechselt der Fahrbahnbelag in Naturbelag unterschiedlicher Körnungen und führt fast nur noch durch Wald über ca. 2,6 km mit ca. 200 Hm zum Ziel. Im unteren Teil noch landschaftlich relativ abwechslungsreich ist die im Wald befindliche Passage eher langweilig und angesichts des nicht erfreulichen Fahrbahnbelags kein Argument, diese Strecke zu fahren.

0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe