VERY important message

Schnabelberg (908 m)

Blick Richtung Amstettner Tiefebene mit Sonntagberg

Auffahrten

Von Irrer Läufer – Von Norden kommend durchquert man die Statutarstadt Waidhofen auf der Hauptstraße (B 121) und nimmt die Abzweigung nach Konradsheim. Kurz nach Unterquerung eines Viaduktes zweigt die einspurige Straße auf den Schnabelberg links den Hang hinauf ab. Grob lässt sich diese Auffahrt in drei Teile zerlegen: erstes Drittel hart, danach Flachstück zum Luftholen, letztes Drittel wieder hart.

Verlässt man die Redtenbachstraße, steigt die Auffahrt durch Siedlungsgebiet gleich einmal tüchtig an. Nach den ersten Metern sind bereits schöne Tiefblicke zurück auf Waidhofen möglich. Mit zunehmender Höhe erweitert sich das Sichtfeld nach Norden und Westen und man überblickt große Teile der Eisenwurzen, der Pyhrn-Priel-Region, den Sonntagberg, die Ebene um Amstetten bis hin zu den ersten Erhebungen des Waldviertels. Großartig.

Allgemein trifft man hier auf mehr Mountainbiker als Rennradfahrer. Diese nehmen dann nämlich die Trails Richtung Gipfel und retour zum Ausgangspunkt unter die Räder. Für uns Quäler ist die Auffahrt mit einem Schnitt bei der 10-Prozent-Marke, Steilstücken mit 15 Prozent, einem flacheren Stück inklusive Zwischenabfahrt und immerhin 530 Höhenmetern allein schon wegen der Härte, aber auch der wirklich feinen Aussicht wegen eine Befahrung wert.
7 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:29:47 | 30.09.2021
stroebi
Mittlere Zeit
00:39:08 | 15.04.2017
Ben J
Dolce Vita
00:41:13 | 15.04.2019
29zoller
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe