VERY important message

Schwaighof (1276 m) Schweighof, Eichholz

IMG 5703.

Auffahrten

Von Uwe – Dummerweise liegt der Abzweig nach Eichholz und somit zum Schwaighof so ungünstig an der Landecker Straße L 76, dass man sowohl von Landeck als auch aus Richtung Prutz kommend auf jeden Fall im Abschnitt zwischen Landeck und Nesselgarten die Hauptstraße benutzen muss. Das ist aber nicht so schlimm, wie es sich anhört, denn der Durchgangsverkehr zum Reschenpass und zum Engadin benutzt überwiegend den Landecker Tunnel und mündet außerhalb unseres Abschnitts erst wieder ins Inntal. Hier haben wir also nur den Verkehr, der die mautpflichtigen Straßen meidet und solchen, der direkt von und nach Landeck führt.
Etwa auf halber Strecke zwischen Landeck und dem Abzweig nach Hochgallmigg folgen wir der Beschilderung nach Eichholz und durchfahren auf den nächsten vier Kilometern insgesamt acht Kehren in lockerer Besiedlungsstruktur. Dabei finden wir quasi außer in den Kehren keine flacheren Abschnitte, denn irgendwie müssen die 435 Höhenmeter ja auch überwunden werden. Da die Steigung recht gleichmäßig verläuft, ist sie auch nicht unangenehm zu fahren. An jeder Abzweigung, also meist in den Kehren, nehmen wir die steilere Variante und können somit unser Ziel nicht verfehlen. Da bei meiner Auffahrt wenige Tage vorher deutlicher Neuschneefall in den Bergen war, hatte ich einen recht alpinen Blick Richtung Kaunertal, da die dortigen Gipfel alle weiß bekleidet waren.
In der vorletzten Kehre fahren wir auch an dem Abzweig der Querverbindung nach Fließ (beschildert) und somit auch zur Piller Höhe vorbei, so dass man nicht unbedingt auf demselben Weg wieder zurück ins Tal muss, sondern getrost oben weiter fahren kann, als Alternative zum Inntalradweg, zumindest, wenn man nicht weiter nach Landeck möchte.
6 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:15:34 | 01.10.2019
Ginawild
Mittlere Zeit
00:16:00 | 02.07.2019
Ginawild
Dolce Vita
00:16:46 | 06.07.2019
Ginawild
Ersten Kommentar verfassen

Pässe in der Nähe