VERY important message
Corona-Pandemie und die quäldich-Reisen: Es geht wieder los!
Die Login-Probleme sind behoben. Du kannst dich nun einloggen.

Schwarzenkopfhütte (1336 m)

DSC 0041.

Auffahrten

Von tobsi – Der Startpunkt dieser schönen und anstrengenden Auffahrt ist recht schnell zu finden. Am Ende des Spitzingsees ist eine Schranke, die die Weiterfahrt hinunter nach Valepp normalerweise verhindert. Kurz nach der Schranke führt ein schmales Sträßchen, an dessen Anfang ein Schild auf Schneekettenpflicht im Winter hinweist, nach links in den Wald hinein.
Noch eher gemächlich führt die Straße aus dem Wald heraus und gibt so den Blick frei auf die Almflächen unterhalb des Spitzingsees. Ein wirklich schöner Anblick, da das Asphaltband quer zum steilen Hang entlang führt. Nach diesem eindrucksvollen Abschnitt taucht man nun wieder in den Wald ein, bevor es in einer langgezogenen Linkskurve langsam steiler werdend wieder aus dem Wald hinaus geht. Vorbei an ein paar Häusern wird es nun richtig steil. Entlang von Wiesen steuert man auf eine Doppelkehrenkombination zu, wo es teilweise etwas flacher wird, bevor – wieder im Wald – die Abschlussgerade gerade den Berg hinaufführt, direkt auf das Ende des Anstiegs zu. Links befindet sich die Schwarzenkopfhütte, auf der rechten Seite die Jubiläumshütte und dazwischen eine kleine Kapelle.

44 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:15:21 | 25.04.2015
Möstimoto
Mittlere Zeit
00:22:31 | 11.07.2020
snake1583
Dolce Vita
00:28:05 | 14.09.2019
Han_Seat
Kommentare ansehen

Pässe in der Nähe