VERY important message
Wir freuen uns auf eine normalisierte Rennradreise-Saison 2022! Sie ist möglich dank euch!

Siebenmorgen (358 m)

IMG 9650.

Auffahrten

Von majortom – Eine sehr ruhige und idyllische Möglichkeit, um aus dem Wiedtal hinauf nach Siebenmorgen zu gelangen, ist die Route durchs Fockenbachtal. Dabei handelt es sich um eine einspurige Straße, die bis zur Fockenbachmühle (6,2 km) im Talgrund verläuft und sich dann mit zwei Serpentinen den Hang nach oben schlängelt. Der Asphalt ist allerdings nicht im allerbesten Zustand.
Der Anstieg beginnt in Niederbreitbach, wo wir am nödlichen Ortsausgang die Fockenbachtalstraße nehmen. Zunächst fahren wir noch durch ein Neubaugebiet, dann jedoch überqueren wir den Bach, und die Straße wendet sich nach links ins Tal hinein. Hier mäandert der Bach ruhig plätschernd neben der Straße, während wir ganz gemütlich den ersten Abschnitt angehen können. Steiler als 3 % wird es bis zur Fockenbachmühle nicht.
Diese Mühle beherbergt eine Hundeschule und wird nach 6,2 km erreicht. 107 Hm haben wir immerhin schon überwunden, und das wegen der geringen Steigung fast ohne es zu bemerken. Dann jedoch verlassen wir den Talgrund und folgen dem Weg nach links. Sofort beginnt die Steigung merklich anzuziehen, bleibt aber im einstelligen Prozentbereich.
Bei Kilometer 7,1 kommen wir mitten im Wald an eine Kreuzung. Geradeaus würden wir über Goldscheid auf die Hauptstraße von Hausen bzw. Waldbreitbach kommen (siehe unten), wir folgen jedoch der Kehre nach rechts, klettern zu einer zweiten Kehre und verlassen schließlich den Wald, um nach Hollig (7,7 km, 201 Hm) zu fahren, wo es erstmal wieder flacher wird. (Anmerkung: auf der Karte von Google Maps sind die Ortsnamen von Hollig und Goldscheid vertauscht – auch Datenkrake Google unterläuft mal ein Fehler.)
Die noch fehlenden Höhenmeter überwinden wir auf einer letzten Rampe hinter Hollig, die uns zur Kreuzung vor Siebenmorgen führt, die hier als Passhöhe definiert ist. Von links kommt die Hauptstraße, die uns eine Abfahrt nach Hausen oder Waldbreitbach erlauben würde, geradeaus gelangen wir auf den Anstieg zur Neumannshöhe, und rechts können wir über Epgert ins mittlere Wiedtal abfahren.

8 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist ganz frisch bei uns eingegangen und befindet sich noch nicht in Redaktion. Der Beitrag wird noch redigiert.
Von kletterkünstler – in Kürze...
17 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:14:56 | 05.10.2019
Quelix
Mittlere Zeit
00:17:05 | 04.07.2017
pinkman
Dolce Vita
00:18:38 | 13.08.2017
der Lui
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe