VERY important message

Sierra de Lújar (1831 m) Repetidor de Lújar, Antenas de la sierra de Lújar (1861 m)

Am Gipfel der Sierra de Lújar.
Rennradreisen von quäldich.de

quäldich-Rennradreise zum Sierra de Lújar

quäldich.de bietet eine Rennradreise am Sierra de Lújar an. Hauptsache bergauf!

Zum Beispiel Bergtraining in Andalusien vom 13.03. bis 20.03.2021

Auffahrten

Von Zbig – Von der Strecke Orgiva–Haza del Lino biegt auf 1115 m Höhe am Cerro de Camacho der asphaltierte Fahrweg nach Olias ab. Diesem folgen wir wir bis zur nächsten Gabelung, an dem geradeaus die Stichstraße zur Sierra de Lújar beginnt. 9 Kilometer mit 732 Höhenmetern. Parole? Kette links!
Der scheinbar unbefestigte Weg wirkt verlassen, dann wird es besser, denn Asphalt wird sichtbar. Von den steilen Rampen, Löchern in und Steinen auf der Wegdecke sollte man sich nicht entmutigen lassen. Der Rückweg wird schlimmer. Zwölf Kehren versüßen die Plackerei. Links und rechts des Weges begleiten uns Felsen, mal Wiesen mit Moosbüschen und Flechten. Wasserbehälter zeugen zudem von landwirtschaftlicher Nutzung. Die Schneestangen markieren die Strecken und zeigen uns, dass auch in Südspanien Winter kein Fremdwort ist, zumindest in diesen Höhenlagen.
Der Lohn für die Quälerei ist der Ausblick. Oben angekommen genießen wir ein 360 Grad-Panorama: die Alpujarra mit ihren weißen Dörfern, das Val de Lecrin, die Sierra Nevada, die Sierra Almijara, die Sierra de la Contraviesa, das Mittelmeer und Castell de Ferro sowie bei guter Sicht vor dem Horizont 140 Kilometer entfernt, Melilla, die spanische Enklave in Afrika.
Runter ist, wie gesagt, äußerste Vorsicht geboten. Es sind die wenigen Momente, in denen man sich die Scheibenbremsen am Rennrad wünscht. Unten reizt die kürzeste Verbindung zu Küste über Olias. Bis zum Ort weist die sehr steile Straße feinsten Asphalt auf, dann aber folgen acht Kilometer Schotter. Die Umgebung hier ist atemberaubend schön: schroffe Felsen, Schluchten....Natur pur.
6 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
01:02:00 | 17.12.2016
Zbig
Dolce Vita
Ersten Kommentar verfassen

Tourenauswahl

Pässe in der Nähe